Umfrage der Uni Trier zu Grenzschliessungen

Ihr Alltag vor, während und nach der coronabedingten Grenzschließung zwischen DE und LU
Vom 19 März bis 16 Mai 2020 wurde im Zuge der sich verschärfenden pandemischen Lage die deutsch-luxemburgische Grenze geschlossen Dieses Ereignis war einschneidend für weite Bevölkerungsteile und besonder s für die Menschen in der Grenzregion denn seit dem Inkrafttreten des Schengener Abkommens war ein freier Transit zwischen den beiden Nachbarländern jederzeit möglich und wurde über die Zeit zur Selbstverständlichkeit
Doch wie genau beeinflusst(e) die Grenzschließung zwischen Deutschland und Luxemburg den Alltag der Menschen in der Grenzregion?
Um dieser Frage nachzugehen, führen wir, Franziska Beringhoff und Max Berens, für unsere Masterarbeit im Fach Angewandte Humangeographie an der Universität Trier eine Online Umfrage durch, die untersucht wie sich die Grenzschließung auf die Einkaufs –/Shopping Gewohnheiten sowie das Treffen von Freunden/Bekannten Familie im jeweiligen Nachbarland ausgewirkt hat
Hierzu richtet sich die Umfrage konkret an Einwohner-Innen aus der Gemeinde Mertert und der Ortsgemeinde Langsur:
Dernière modification le 03.10.2022

Des articles de la même catégorie

Conseil communal le 8 décembre 2022

Conseil communal le 8 décembre 2022

Conseil communal le 8 décembre 2022 08:00   Approbation des délibérations de la séance précédente Règlement communal pour la promotion de la durabilité, de l’utilisation rationnelle de l’énergie et des énergies renouvelables dans le domaine du logement Nouveau...

lire plus
Conseil communal le 24 novembre 2022

Conseil communal le 24 novembre 2022

Conseil communal le 24 novembre 2022 08:00    Séance publique   Approbation des délibérations de la séance précédente Devis pour travaux de rénovations dans l’Ecole Pierre Frieden à Mertert Devis pour travaux de rénovations dans l’Ecole Princesse Alexandra à...

lire plus
Aller au contenu principal